US-Wahl 2016: Bedeutung für die Wirtschaft in Oberfranken

Viele Mittelständler aus Oberfranken sind eng mit Amerika verknüpft, exportieren ihre Waren und Erzeugnisse über den großen Teich. Möglicherweise die größten Auswirkungen mit einer mächtigen Hillary Clinton oder einem unberechenbaren Donals Trump wird man somit in diesem Bereich zu spüren bekommen. Welche Wünsche oder auch welche Befürchtungen hat die oberfränkische Wirtschaft bei ihrem Blick auf den Wahlausgang in den USA? Andreas Heuberger hat mit Christi Degen, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken Bayreuth, gesprochen.

 

 

Neue Beiträge